Hochdachkombi zum Minicamper ausbauen

Hochdachkombi zum Mini-Camper ausbauen

Es muss nicht immer ein VW-Bus sein, dem man sehr gut zum Campingmobil ausbauen kann. Dabei sind nicht nur neue Fahrzeuge, sondern auch alte VW-Busse immer noch zu teuer.

Es gibt aber günstige Alternativen, sogenannte Hochdachkombis, die zum Minicamper ausgebaut werden können. Zu diesen Kombis gehören folgende Fahrzeuge: Renault Kangoo, Fiat Doblo, VW Caddy, Nissan NV200, Ford Tourneo, Dacia Dokker etc.

Neue Hochdachkombis werden sehr günstig angeboten. Nachfolgend ein paar Preisbeispiele von Mobile.de:

  1. Dacia Dokker ab 8.000 Euro – mit einer vernünftigen Ausstattung ab 10.000 Euro.

2. Renault Kangoo ab 13.000 Euro

3. VW Caddy ab 15.000 Euro

Nachfolgend ein paar Videos zum Thema Campingausbau bei Hochdachkombis:

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2019 um 10:01 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2019 um 10:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 15. April 2019 um 10:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.



 

 

 

 

Wenn Sie sich für ein Hochdachkombi interessieren, kann ich Ihnen das nachfolgende Forum empfehlen:

https://www.hochdachkombi.de/